minamei

studio

portfolio of creative work

01

How to be weird

„Jeder Mensch kann weird sein. Während sich die einen nicht trauen auf den Knopf zu drücken, lieben es wiederum andere.“ So lautet das Konzept des Kunstfilms von Minh Tran.

view project

02

Kreativ Quiz App

Eine Quiz App, die Designern und Künstlern das notwendige Know-How abverlangt. Zu sehen sind erste Einblicke in den Prototypen.

view project

03

SANDY

Stillleben, eine interaktive Rauminstallation und konzeptionelle Lichtporträts. Alles über die Fragen: "Wie absurd ist Luxus? Wie schön kann Absurdität sein?" Ein tiefgreifendes Projekt über natürliche Ressourcen und deren Ausbeutung zur Nutzung von einem Hauch von Nichts.

view project

04

HOW

How do you feel like? How does it feel? How do you love? Verschiedene Ansichten über die Selbstwahrnehmung oder Wahrnehmung Anderer. Genauso wie Klischees und Vorurteile innerhalb einer Gesellschaft oder Kultur weitergegeben werden, können Schönheitsideale und Ästhetikempfinden weitergegeben werden. Eine Hommage an die "nicht perfekten" und nicht sozio-konformen Schönheiten.

view project

05

MODERN LOVE STORIES

Die Illustrationsreihe erzählt von modernen Love Stories. Ein Porträt der Tinder-Generation und deren einsamen Seelen.

view project

06

NOM NOM

The food doesn't exist so does NOM NOM...not. Was man unter Eye Candy verstehen kann.

view project

07

UX-UI PROJECTS

Im Rahmen des Studienmoduls »Interaktive Medien« entstanden die LoWeather App und die Perfect Pancake App. Ein Kontrast zwischen Typografie und Bildelementen, welche den jeweiligen stilistischen Fokus unterschiedlich interpretieren.

view project

© 2020 Minamei Studio. All rights reserved.